Caty, das bin ich. Ein normales Mädchen mit seinen Eigenarten.

Um mich ein wenig vorzustellen:
Geboren bin ich am 28. Tag nach der letzten Jahrtausendwende und seit jenem Tag wandelt ein weiterer Bücherwurm unter uns. Etwas später habe ich, neben der Liebe zum Lesen, auch die Begeisterung daran gefunden selbst Texte zu verfassen. Allerdings muss ich zugeben, dass dies nur selten gut funktioniert. Aber darum soll es hier auch nicht gehen, sondern eher um mein sich manchmal etwas kompliziert gestaltendes Leben.

Wie schon erwähnt habe ich ein paar Eigenarten, die mich wohl von dem einen oder anderen unterscheiden werden. Konkreter gesagt sind das ein paar Probleme, die von den meisten als psychische Störung bezeichnet werden.
Ich berichte in unterschiedlichen Bereichen ausführlich darüber, deshalb ist es wohl nicht nötig dieses Thema hier schon anzuschneiden.

Mein Wunsch ist es, dass diese Seite für andere Betroffene eine Plattform des Verstanden-Seins wird, Hoffnung schafft und zum Austausch dient. Niemand ist allein.